Oliver und Amira Pocher schreiben in RTL-Show plötzlich TV-Geschichte – Bemerkenswerte Aktion

Oliver und Amira Pocher schreiben in RTL-Show plötzlich TV-Geschichte – Bemerkenswerte Aktion

Während Oliver Pocher in letzter Zeit gegen Promis und Influencer austeilte, zeigten er und seine Frau Amira Pocher sich plötzlich solidarisch. Er wagte etwas Neues bei RTL.

  • Oliver und Amira Pocher haben eine Sendung bei RTL.
  • Bei „Pocher – gefährlich ehrlich!“ bashen sie normalerweise andere Promis.
  • Der Tod George Floyds weckte jedoch sogar in Pocher eine andere Seite.

Köln – Die letzte Folge der Sendung „Pocher – gefährlich ehrlich!“ starteten Oliver Pocher und seine Frau Amira anders als sonst. „Oli, wir müssen heute mal ein bisschen ernster beginnen als in den vergangenen Sendungen“, leitete Amira Pocher in die Show ein.

In letzter Zeit fiel Pocher eher wegen Auseinandersetzungen auf. Er kämpfte im TV gegen Michael Wendler und teilte so hart gegen Sarah Harrison aus, dass ihm Mobbing vorgeworfen wurde. Anne Wünsche, die aus der R TL-2-Sendung „Berlin – Tag & Tag“ bekannt ist, ging sogar gerichtlich gegen Pocher und sein Promi-Bashing vor.

Leave a Reply

Your email address will not be published.